Zur Hauptseite
Zum Spielplan

Veranstaltungen

Sonntag
24
Feb
SPORT VOR ORT
Wien

SPORT VOR ORT “Politisch ziemlich unkorrekt, aber zum Brüllen komisch!” WIENER ZEITUNG Gerammelt volle Shows mit unwiederbringlichen Schauspiel-Sternstunden und literweise Tränen der Freude und des Schmerzes: Das ist SPORT VOR ORT! Impro-Theater auf höchstem Niveau. Spontaner kann Unterhaltung nicht sein! Zwei Teams, gespickt mit den SPORT-VOR-ORT-Allstars, treten im knallharten Schla ...

 SPORT VOR ORT
Dienstag
26
Feb
MACBETH - Reine Charaktersache
Wien

MACBETH - Reine Charaktersache Uraufführung Von Gernot Plass Frei nach "Macbeth" von William Shakespeare "Nicht lang denken, machen. Zack!" Gernot Plass präsentiert seinen neuesten Überschreibungs-Coup: Macbeth, das finstere schottische Stück. Direkt aus der Hölle raunen Hexen Macbeth seine vorherbestimmte Zukunft, prophezeien den größten aller Aufstiege und setzen ...

MACBETH - Reine Charaktersache
Mittwoch
27
Feb
MACBETH - Reine Charaktersache
Wien

MACBETH - Reine Charaktersache Uraufführung Von Gernot Plass Frei nach "Macbeth" von William Shakespeare "Nicht lang denken, machen. Zack!" Gernot Plass präsentiert seinen neuesten Überschreibungs-Coup: Macbeth, das finstere schottische Stück. Direkt aus der Hölle raunen Hexen Macbeth seine vorherbestimmte Zukunft, prophezeien den größten aller Aufstiege und setzen ...

MACBETH - Reine Charaktersache
Freitag
1
März
DER UNTERGANG DES ÖSTERREICHISCHEN IMPERIUMS
Wien

DER UNTERGANG DES ÖSTERREICHISCHEN IMPERIUMS oder Die gereizte Republik Uraufführung Von Ed. Hauswirth und dem Ensemble Sehr frei nach "Il Decamerone" von Giovanni Boccaccio Eine Koproduktion mit Theater im Bahnhof Graz Ein brisanter und äußerst witziger Abend zu den großen gesellschaftlichen Umbrüchen in unserer Gegenwart. Ein etwas anderes Republiks-Jubiläum. Es spielen Be ...

DER UNTERGANG DES ÖSTERREICHISCHEN IMPERIUMS
Samstag
2
März
DER UNTERGANG DES ÖSTERREICHISCHEN IMPERIUMS
Wien

DER UNTERGANG DES ÖSTERREICHISCHEN IMPERIUMS oder Die gereizte Republik Uraufführung Von Ed. Hauswirth und dem Ensemble Sehr frei nach "Il Decamerone" von Giovanni Boccaccio Eine Koproduktion mit Theater im Bahnhof Graz Ein brisanter und äußerst witziger Abend zu den großen gesellschaftlichen Umbrüchen in unserer Gegenwart. Ein etwas anderes Republiks-Jubiläum. Es spielen Be ...

DER UNTERGANG DES ÖSTERREICHISCHEN IMPERIUMS
Dienstag
5
März
MACBETH - Reine Charaktersache
Wien

MACBETH - Reine Charaktersache Uraufführung Von Gernot Plass Frei nach "Macbeth" von William Shakespeare "Nicht lang denken, machen. Zack!" Gernot Plass präsentiert seinen neuesten Überschreibungs-Coup: Macbeth, das finstere schottische Stück. Direkt aus der Hölle raunen Hexen Macbeth seine vorherbestimmte Zukunft, prophezeien den größten aller Aufstiege und setzen ...

MACBETH - Reine Charaktersache
Mittwoch
6
März
MACBETH - Reine Charaktersache
Wien

MACBETH - Reine Charaktersache Uraufführung Von Gernot Plass Frei nach "Macbeth" von William Shakespeare "Nicht lang denken, machen. Zack!" Gernot Plass präsentiert seinen neuesten Überschreibungs-Coup: Macbeth, das finstere schottische Stück. Direkt aus der Hölle raunen Hexen Macbeth seine vorherbestimmte Zukunft, prophezeien den größten aller Aufstiege und setzen ...

MACBETH - Reine Charaktersache
Freitag
8
März
THEATER:GIG UNTRAGBAR Natalie Ofenböck und Sigrid Horn
Wien

THEATER:GIG UNTRAGBAR Natalie Ofenböck und Sigrid Horn 8. März 2019 20 Uhr Natalie Ofenböck macht Literatur, Illustration, Grafik und Lieder. Gemeinsam mit Nino Mandl veröffentlichte sie die Alben "Die Gegenwart hängt uns schon lange zum Hals heraus" (2011) und "Das Grüne Album" (2016). Sigrid Horn ist Musikerin und Liedermacherin in und um Wien und hat 2018 ihr Album &q ...

THEATER:GIG UNTRAGBAR Natalie Ofenböck und Sigrid Horn
© 2006–2019 TAG – Theater an der Gumpendorfer Straße – Wien
Kontakt | Impressum | AGB | Login