Zur Hauptseite
Zum Spielplan

Veranstaltungen

Dienstag
14
März
IPHIGENIE
Wien

IPHIGENIE Uraufführung Von Angelika Messner Frei nach "Iphigenie auf Tauris" von J.W. von Goethe „Bin ich noch immer das Objekt, das Opfer, das vom Vater an den Bestbieter verkauft wurde? Ich scheiß auf euch!“ Opferbereitschaft, Sanftmut, Duldsamkeit, Vermittlungsfähigkeit: Mit diesen vor Klischee triefenden Zuordnungen von Weiblichkeit sind Mädchen und Frauen auch heute noc ...

IPHIGENIE class=

IPHIGENIE

TAG, Wien
Mittwoch
15
März
IPHIGENIE
Wien

IPHIGENIE Uraufführung Von Angelika Messner Frei nach "Iphigenie auf Tauris" von J.W. von Goethe „Bin ich noch immer das Objekt, das Opfer, das vom Vater an den Bestbieter verkauft wurde? Ich scheiß auf euch!“ Opferbereitschaft, Sanftmut, Duldsamkeit, Vermittlungsfähigkeit: Mit diesen vor Klischee triefenden Zuordnungen von Weiblichkeit sind Mädchen und Frauen auch heute noc ...

IPHIGENIE class=

IPHIGENIE

TAG, Wien
Donnerstag
16
März
ABSCHIEDS-KONZERT: STIMMGEWITTER AUGUSTIN & FRIENDS
Wien

Das Stimmgewitter, die vokale Werksküche der Straßenzeitung Augustin, ein Chor gebildet aus dessen Verkäufer*innen, denkt nach 22 Bühnenjahren an den wohlverdienten Ruhestand. Aber bevor die Beine lang gemacht werden, werden noch einmal die Stimmen erhoben, die Fäuste geballt und ordentlich Herzblut vergossen. Die Freibeuter der Chöre verabschieden sich mit einem kräftigen Tondokument, dem Albu ...

ABSCHIEDS-KONZERT:%20STIMMGEWITTER%20AUGUSTIN%20%26%20FRIENDS class=
Freitag
17
März
ONKEL WANJA
Wien

ONKEL WANJA Von Anton Tschechow Fassung und Regie Arturas Valudskis „Man muss ein Werk schaffen, Herrschaften!“ Die allgegenwärtige Sinnkrise des Individuums, der es durch die Produktion eines Werks vielleicht entgegenwirken könnte, hat sich in den letzten Jahren nicht in Richtung einer Lösung entwickelt. Im Gegenteil. Ein Phänomen unserer Zeit: Menschen verharren in seltsamer Lethargi ...

ONKEL%20WANJA class=

ONKEL WANJA

TAG, Wien
Samstag
18
März
ONKEL WANJA
Wien

ONKEL WANJA Von Anton Tschechow Fassung und Regie Arturas Valudskis „Man muss ein Werk schaffen, Herrschaften!“ Die allgegenwärtige Sinnkrise des Individuums, der es durch die Produktion eines Werks vielleicht entgegenwirken könnte, hat sich in den letzten Jahren nicht in Richtung einer Lösung entwickelt. Im Gegenteil. Ein Phänomen unserer Zeit: Menschen verharren in seltsamer Lethargi ...

ONKEL%20WANJA class=

ONKEL WANJA

TAG, Wien
Montag
20
März
ÖDIPUS
Wien

ÖDIPUS Uhraufführung Eine Kriminalkomödie von Kaja Dymnicki und Alexander Pschill "Jetzt sei doch nicht so ein Langweiler, geh aus dir heraus, LEBE doch mal, Ödipus!" Früher war er so ein lieber Bub! Wie konnte das passieren? Oioi, wenn man das wüsste. Wählen uns Menschen launenhafte Gottheiten für ihre grausamen Spiele willkürlich aus? Oder gibt es Ursache und Wirkung, eine ...

ÖDIPUS class=

ÖDIPUS

TAG, Wien
Dienstag
21
März
ÖDIPUS
Wien

ÖDIPUS Uhraufführung Eine Kriminalkomödie von Kaja Dymnicki und Alexander Pschill "Jetzt sei doch nicht so ein Langweiler, geh aus dir heraus, LEBE doch mal, Ödipus!" Früher war er so ein lieber Bub! Wie konnte das passieren? Oioi, wenn man das wüsste. Wählen uns Menschen launenhafte Gottheiten für ihre grausamen Spiele willkürlich aus? Oder gibt es Ursache und Wirkung, eine ...

ÖDIPUS class=

ÖDIPUS

TAG, Wien
Donnerstag
23
März
HÖLLENANGST
Wien

HÖLLENANGST No enlightenment please! Uraufführung Von Bernd Liepold-Mosser Frei nach "Höllenangst" von Johann Nestroy "Ich glaub an den Teufel, sonst wär' diese Welt nicht zu erklären." Der uns alle heimsuchenden, diffusen Angst, die mit der Moderne einhergeht, lässt sich propagandistisch leicht ein konkretes Gesicht verleihen. Ein Teufelsbild ist schnell gefunden ...

HÖLLENANGST class=

HÖLLENANGST

TAG, Wien
© 2006–2023 TAG – Theater an der Gumpendorfer Straße – Wien
Kontakt | Impressum | AGB | Login