Zur Hauptseite
Zum Spielplan

Veranstaltungen

Freitag
26
Apr
DIE RATTEN
Wien

DIE RATTEN Uraufführung Von Bernd Liepold-Mosser Frei nach Gerhart Hauptmann Wie in Hauptmanns berühmten Naturalismus-Drama stellt Bernd Liepold-Mosser einerseits die Frage nach dem Ringen um die Erfüllung von Lebensträumen, andererseits thematisiert er auch die Machtspiele der Unterdrückung und der Ausbeutung zwischen Menschen und hinterfragt damit gleichzeitig einige der abgründigsten Fa ...

DIE RATTEN

DIE RATTEN

TAG, Wien
Samstag
27
Apr
DIE RATTEN
Wien

DIE RATTEN Uraufführung Von Bernd Liepold-Mosser Frei nach Gerhart Hauptmann Wie in Hauptmanns berühmten Naturalismus-Drama stellt Bernd Liepold-Mosser einerseits die Frage nach dem Ringen um die Erfüllung von Lebensträumen, andererseits thematisiert er auch die Machtspiele der Unterdrückung und der Ausbeutung zwischen Menschen und hinterfragt damit gleichzeitig einige der abgründigsten Fa ...

DIE RATTEN

DIE RATTEN

TAG, Wien
Sonntag
28
Apr
SPORT VOR ORT
Wien

SPORT VOR ORT “Politisch ziemlich unkorrekt, aber zum Brüllen komisch!” WIENER ZEITUNG Gerammelt volle Shows mit unwiederbringlichen Schauspiel-Sternstunden und literweise Tränen der Freude und des Schmerzes: Das ist SPORT VOR ORT! Impro-Theater auf höchstem Niveau. Spontaner kann Unterhaltung nicht sein! Zwei Teams, gespickt mit den SPORT-VOR-ORT-Allstars, treten im knallharten Schla ...

 SPORT VOR ORT
Montag
29
Apr
DER UNTERGANG DES ÖSTERREICHISCHEN IMPERIUMS
Wien

DER UNTERGANG DES ÖSTERREICHISCHEN IMPERIUMS oder Die gereizte Republik Uraufführung Von Ed. Hauswirth und dem Ensemble Sehr frei nach "Il Decamerone" von Giovanni Boccaccio Eine Koproduktion mit Theater im Bahnhof Graz Ein brisanter und äußerst witziger Abend zu den großen gesellschaftlichen Umbrüchen in unserer Gegenwart. Ein etwas anderes Republiks-Jubiläum. Es spielen Be ...

DER UNTERGANG DES ÖSTERREICHISCHEN IMPERIUMS
Dienstag
30
Apr
DER UNTERGANG DES ÖSTERREICHISCHEN IMPERIUMS
Wien

DER UNTERGANG DES ÖSTERREICHISCHEN IMPERIUMS oder Die gereizte Republik Uraufführung Von Ed. Hauswirth und dem Ensemble Sehr frei nach "Il Decamerone" von Giovanni Boccaccio Eine Koproduktion mit Theater im Bahnhof Graz Ein brisanter und äußerst witziger Abend zu den großen gesellschaftlichen Umbrüchen in unserer Gegenwart. Ein etwas anderes Republiks-Jubiläum. Es spielen Be ...

DER UNTERGANG DES ÖSTERREICHISCHEN IMPERIUMS
© 2006–2019 TAG – Theater an der Gumpendorfer Straße – Wien
Kontakt | Impressum | AGB | Login