Zur Hauptseite
Zum Spielplan

DER UNTERGANG DES ÖSTERREICHISCHEN IMPERIUMS oder Die gereizte Republik

Samstag
24
Nov
20:00
Uhr
Wien, 2018
DER UNTERGANG DES ÖSTERREICHISCHEN IMPERIUMS oder Die gereizte Republik
24.11.2018 20:00, TAG
DER UNTERGANG DES ÖSTERREICHISCHEN IMPERIUMS
oder Die gereizte Republik

Uraufführung
Von Ed. Hauswirth und dem Ensemble
Sehr frei nach "Il Decamerone" von Giovanni Boccaccio
Eine Koproduktion mit Theater im Bahnhof Graz

Ein brisanter und äußerst witziger Abend zu den großen gesellschaftlichen Umbrüchen in unserer Gegenwart. Ein etwas anderes Republiks-Jubiläum.

Es spielen Beatrix Brunschko, Jens Claßen, Juliette Eröd, Lorenz Kabas, Monika Klengel, Raphael Nicholas, Georg Schubert, Lisa Schrammel

Regie Ed. Hauswirth
Text Ed. Hauswirth und Ensemble
Ausstattung Johanna Hierzegger
DramaturgieTina Clausen/Isabelle Uhl
Regieassistenz Renate Vavera
Kamera Gregor Graschitz
Samstag
24
Nov
20:00
Uhr
Wien, 2018
Donnerstag
15
Nov
20:00
Uhr
Wien, 2018
Dienstag
20
Nov
20:00
Uhr
Wien, 2018
Mittwoch
21
Nov
20:00
Uhr
Wien, 2018
Freitag
23
Nov
20:00
Uhr
Wien, 2018
Dienstag
27
Nov
20:00
Uhr
Wien, 2018
Mittwoch
28
Nov
20:00
Uhr
Wien, 2018
Dienstag
18
Dez
20:00
Uhr
Wien, 2018
Mittwoch
19
Dez
20:00
Uhr
Wien, 2018
Donnerstag
20
Dez
20:00
Uhr
Wien, 2018
© 2006–2018 TAG – Theater an der Gumpendorfer Straße – Wien
Kontakt | Impressum | AGB | Login